Aktuelles

"Alles geregelt" Vortrag zur Patientenverfügung

Alles geregelt? Vortrag zur Patientenverfügung

Rechtzeitig die letzten Dinge regeln, Vorsorge treffen für den Fall, dass man selbst nicht mehr entscheiden kann:
Für viele von uns ein Tabuthema, das wir lieber nicht angehen. Dabei gibt es manches zu klären!

  • Wann und wie lange gilt eine Patientenverfügung?
  • Wie verfasse ich ein gültiges Testament?
  • Welche Vorsorgevollmachten kann ich für den Notfall treffen?

Diese und andere Fragen beantwortet Gerhard Zieseniß von der Niedersächsischen Krebsgesellschaft in seinem Vortrag am
Mittwoch, 24. September 2014 um 19:00
in der Bibliothek Waldmühle in Soltau
.

 

Veranstalter:

Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Heidekreis
TumoreHILFE
Hospizdienst Lebensbrücke

Zurück