TrauerCafé

TrauerCafé

Unser TrauerCafé ist jeden 3. Sonntag im Monat für Sie von 15:00 bis 17:00 Uhr in Soltau im Haus der Kirche, Rühberg 17, geöffnet.

Hier ist ein Ort wo

  • Austausch mit anderen Betroffenen möglich ist
  • Ihre Trauer sein darf
  • Gemeinsamkeit statt Einsamkeit erlebt werden kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen, im gemeinsamen reden, schweigen, weinen aber auch lachen, kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und erwarten Sie mit Kaffee, Tee und selbst gebackenem Kuchen.

Alles was im TrauerCafé besprochen wird, wird vertraulich behandelt und bleibt in einem geschützten Raum. Unabhängig von Alter, Religion und Herkunft sind Sie herzlich willkommen, egal wie es Ihnen gerade geht. Begleitet werden die Gespräche von geschulten Ehrenamtlichen.

Wer sich hier wohl fühlt, kann immer kommen, wann er möchte. Viele kommen regelmäßig über eine lange Zeit, andere nur wenige Male, wieder andere unregelmäßig, wenn sie das Bedürfnis haben.

Eine vorherige An- oder Abmeldung ist nicht erforderlich. Das TrauerCafé ist ein offenes Angebot, bei dem Sie sich zu nichts verpflichten.