Aktuelles

Lions-Frauen unterstützen TrauerCafé

Die Damenabteilung des Lionsclub Munster, vertreten durch Pastorin Susanne Jürgens, überreichte letzte Woche eine Spende in Höhe von 500 € an die Mitarbeiterinnen des Hospizdienstes Lebensbrücke.

Initiiert von Helga Hoffmann und Pastorin Meike Müller-Bilgenroth wird nun auch in Munster einmal im Monat ein Trauercafé stattfinden. Dazu sind alle diejenigen eingeladen, die von einem nahestehenden Menschen Abschied nehmen mussten und gern in den Austausch mit Menschen in ähnlicher Situation kommen möchten. Dieses Angebot ist selbstverständlich kostenfrei, unverbindlich und vertraulich. Das Trauercafé wird immer am 3. Mittwoch des Monats zwischen 15 und 17 Uhr in den Räumen der Munsteraner Diakoniestation, Kirchgarten 10, stattfinden. Start ist am kommenden Mittwoch, 16. März.

files/abbildungen/Diverse Bilder/MunsterTrauerCafe 002_web.jpg

Auf dem Foto sind von links nach rechts:
Melanie Bade, Koordinatorin des Hospizdienstes Lebensbrücke
Meike Müller- Bilgenroth, Pastorin in Munster
Susanne Jürgens, Pastorin in Munster und Lionsdame
Helga Hoffmann, Ehrenamtliche des Hospizdienstes Lebensbrücke
Elke Conrad, Pastorin und Seelsorgerin in der Hospiz- und Palliativversorgung

Zurück