Aktuelles

Kalenderaktion zugunsten des Hospizdienstes Lebensbrücke

 

Fotos und Postkarten aus der alten Zeit mit dem Charme der Schwarzweiß-Fotographie interessieren Andreas Hagedorn schon lange. So kam der Inhaber der MEDICUS-Apotheke auf die Idee, einen Kalender mit historischen  Ansichten Soltaus zusammenzustellen. Diese bebilderte Chronik der Stadtgeschichte bekamen seine Kunden gegen eine Spende für einen guten Zweck dann als Wegbegleiter durch das Jahr.

Bei der letzten Kalenderaktion wurde der Ambulante Hospizdienst Lebensbrücke bedacht, dessen Arbeit mit Schwerkranken und Sterbenden der Apotheker Hagedorn als einen wichtigen Dienst am Menschen schätzt. Über eine Spende in Höhe von 1627,14 € freuten sich jetzt die Koordinatorinnen Melanie Bade und Marianne Kraft sowie Pastorin Elke Conrad. Ihr Dank gilt allen Kunden und Kundinnen der MEDICUS-Apotheke, die mit großen und kleinen Beträgen zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben.

files/abbildungen/Diverse Bilder/Bild_Hagedorn_Kalenderaktion.JPG

Zurück