Aktuelles

Informationsabend über Hospizschulung

Termin: 22.04.2016

Der ambulante Hospizdienst "Lebensbrücke" sucht ehrenamtlich Mitarbeitende, die sich für Menschen mit begrenzter Lebenserwartung engagieren möchten, und bietet 2016 wieder eine umfassende Schulung für interessierte Menschen an.In einem Grundkurs, einem Praktikum mit Supervision und einem daran anschließenden Vertiefungskurs setzen wir uns mit den Themen Sterben und Tod auseinander.

Die Kurse werden in intensiver, komprimierter Form angeboten. In sechs Kursabschnitten während des Grund- und Vertiefungskurses kommen die Teilnehmenden jeweils an einem Wochenende von Freitagabend bis Sonnabendnachmittag zusammen.

Während dieser gemeinsamen Zeit steht die Entwicklung einer inneren Haltung der Achtsamkeit und Wertschätzung sterbenden Menschen und ihren Angehörigen gegenüber im Mittelpunkt. Sie lernen, die Bedürfnisse von Menschen in ihrer letzten Lebensphase sensibel wahrzunehmen und die Beziehung zu ihnen individuell und angemessen zu gestalten.

Grundkurs:

20. und 21. Mai 2016
03. und 04. Juni 2016
17. und 18. Juni 2016

Praktikumsphase:

Juni/Juli/August 2016 mit Supervision und Themenabenden zu medizinischpalliativpflegerischen Themen

Vertiefungskurs:

02. und 03. September 2016
16. und 17. September 2016
30. September und 01. Oktober 2016 mit Abschlussfeier und Zertifikatsverleihung am Abend

Interessierte sind zu unserem Informationsabend am 22.04.16 um 18:30 im Haus der Kirche in Soltau herzlich eingeladen.

Wir sind dankbar für eine vorherige Anmeldung.

Zurück