Aktuelles

Hospizbrot tut gut(es)

Ein ganz besonderes Brot bot die Soltauer Bäckerei Scharpak in ihrem Geschäft "Schokoladenmädchen ihren Kunden in den letzten Monaten.

Das "Hospizbrot" buk Bäckermeister Scharpak zweimal in der Woche und fand schnell einen interessierten Kundenstamm. Das Besondere an diesem Brot war nicht nur, dass es gut schmeckte, sondern dass es auch noch Gutes bewirkte. Von jedem verkauften Brot war nämlich ein Teilbetrag für die Arbeit des Hospizdienst Lebensbrücke bestimmt.

Am Kinderhospiztag im Februar überreichte Bäckermeister Scharpak den Erlös dieser tollen Aktion in Höhe von 1000 Euro an die Koordínatorinnen der Lebensbrücke Marianne Kraft und Melanie Bade.

files/abbildungen/Diverse Bilder/Hospizbrot.jpg

Zurück