Aktuelles

Gut frühstücken und Gutes tun

Gut frühstücken und Gutes tun: Spende für die Lebensbrücke

Jeden Freitag um halb zehn treffen sich die Mitarbeiter von Röders tec zu einer besonderen Frühstückspause. Dann gibt es heiße Würstchen, Brötchen und auch mal was Süßes zum Selbstkostenpreis. Sozusagen nebenbei füllt sich im Laufe der Zeit ein Spendenschwein, das nun vor Kurzem schlachtreif war. Zugunsten der Kinderhopizarbeit überreichten die Mitarbeiter im letzten Jahr eine Spende in Höhe von 1000 € an den Hospizdienst Lebensbrücke, der in Soltau und Umgebung Kinder und Erwachsene begleitet.

 

files/abbildungen/Diverse Bilder/Gut_fruehstuecken_Hospiz.jpg

Die Initiatoren des Mitarbeiterfrühstücks bei Röders tec, Markus Günther und Wolfram Stedtlich,überreichen ihre Spende an die Verantwortlichen des Hospizdienstes Lebensbrücke, Melanie Bade, Elke Conrad und Ilse Simon.

Zurück